Blog

Bezirksmeisterschaften Sommer 2022

[ultimate_heading main_heading=“Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften beim TC 1902 Überlingen“ alignment=“left“ main_heading_margin=“margin-bottom:20px;“][/ultimate_heading]

Am vergangenen Wochenende fanden auf der Anlage des TC 1902 Überlingen (03.-05. Juni 2022) die Bezirksmeisterschaften Schwarzwald-Bodensee der Aktiven und Altersklassen statt. Trotz längerer Regenunterbrechung am Sonntag und Verlegung einiger Spiele in die Halle nach Salem konnte die Bezirksmeisterschaft erfolgreich zu Ende gebracht werden.
Der TC Überlingen konnte dabei sehr gute Ergebnisse erzielen.

Bei den Herren A der Aktiven drang Moritz Steinmann bis ins Finale vor und musste sich dort Constantin Barth vom TC Weissenhof geschlagen geben. Dabei kam es im Viertelfinale zu einem „Bruderduell“ Moritz gegen Valentin, dass der Ältere mit 6:3, 6:3 für sich entscheiden konnte.

In der Kategorie Herren B, die in Gruppenspielen ausgetragen wurde, erreicht Jasper Schwarz mit 3 Gruppensiegen den sehr guten 3. Platz, bei der nur das Satzverhältnis über die Platzierung der ersten drei entschied.

Die Kategorie Herren C wurde ebenfalls über Gruppenspiele ausgetragen, bei denen sich Felix Randecker, Patrick Kruse und Pablo Serrano für die Endrunde qualifizieren konnten. In einem rein Überlinger Finale setzte sich Felix Randecker in einem engen Schlagabtausch über 2 Stunden knapp mit 6:2, 5:7, 10:5 als Sieger gegen Patrick Kruse durch.

Die Konkurrenz der Altersklassen wurde nur bei Herren 50, 65 und 70 ausgetragen, andere Konkurrenzen fanden leider aus mangelnder Teilnahme nicht statt.
Hier konnte in der Nebenrunde Herren 50 Klaus Lang vom TC Überlingen den erfolgreichen 2. Platz erreichen.

Vorheriger Beitrag
TCÜ sucht neuen Vereinstrainer
Nächster Beitrag
ATP Turnier BOSS Open 2022 beim TC Weissenhof in Stuttgart